Archiv 2017

André Brink bester Jungschütze des Jahres

Die Jungschützen treffen sich alle zwei Wochen dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, jeweils vor der Männerschießgruppe.

 

In diesem Jahr war André Brink mit 970 Ringen der Beste, gefolgt von Jakob Steinkamp mit 950 und Jonas Janzen mit 928 Ringen. André Brink war zudem der Schütze mit der besten Beteilung, er nahm an 23 von insgesamt 24 Terminen teil.

 

2017 haben insgesamt 17 Jugendliche am Schießen teilgenommen, im Schnitt waren sieben Jugendliche da.

Die Betreuer der Jugendschießgruppe Thomas Gebben, momentan vertreten durch Marius Leigers, und Thomas Kötting möchten nochmal darauf hinweisen, dass Jugendliche mit Vollendung des 14. Lebensjahres am Schießen teilnehmen dürfen. Neue Gesichter sind gern gesehen.

 

Das nächste Übungsschießen findet am 16.01.18 statt.

Termine für das Dorfpokalschießen

 

10.11.2017 - 19:30 Uhr - Ems-Dorf-Schmiede-Kraft

24.11.2017 - 19:30 Uhr - FC Trafo

12.01.2018 - 19.30 Uhr - Felde / Föhre

13.01.2018 - 19.30 Uhr - Hubertuskicker

 

Die Siegerehrung findet wie immer auf der Mitgliederversammlung im Januar statt. Alle Schützen wünschen wir "Gut Schuss" und einen schönen Abend.

Wilfried Bahns Vereinsmeister 2017

 

Am Samstag fand das letzte Plakettenschießen des Jahres statt und wir haben einen neuen Vereinsmeister in Wilfried Bahns gefunden. Er setzte sich im Stechen gegen Stefan Brink und Günther Brink durch. Die zehn besten Schützen lagen lediglich drei Ringe auseinander, insgesamt kamen 26 Schützen in die Wertung.

Ein paar Bilder vom Oktoberfest findet ihr hier.

Plakettenschießen mit Oktoberfest

 

Das letzte Plakettenschießen diesen Jahres mit Oktoberfest erfolgt am 14. Oktober - Schießzeit ist von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr.

Dies ist gleichzeitig das letzte Schießen für die Vereinsmeisterschaft. Derzeit führen Wilfried Bahns und Titelverteidiger Stefan Brink mit 246 Ringen. Dahinter lauern vier Schützen, die auch noch auf diese Ringzahl kommen können. Spannung ist also garantiert.

Vergleichsschießen Altgemeinde Rühle

 

Letzten Freitag war es wieder soweit, das Kräftemessen mit unseren Brudervereinen hat statt gefunden. Wir (258,6 Ringe) konnten uns gegen Rühlerfeld (253,6 Ringe) und dem Titelverteidiger Rühlermoor (244,7 Ringe)  durchsetzen. Ebenso stellten wir mit Stefan Brink (52,8 Ringe) auch den besten Schützen. Insgesamt nahmen 34 Schützen teil. Hier sind ein paar Bilder vom Abend.

Vergleichsschießen Altgemeinde Rühle in Rühle

 

Am 6. Oktober begrüßen wir unsere beiden Brudervereine aus Rühlerfeld und Rühlermoor zum jährlichen Vergleichsschießen. Die Schießzeit ist von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Im Anschluß wird nach der Auswertung der Sieger gekührt und die Nachbetrachtung durchgeführt. Im letzten Jahr setzte sich der Gastgeber Rühlermoor durch. Wir hoffen auf eine gute Beteiligung.

Dritter Platz bei den Stadtmeisterschaften im KK-Schießen

 

Wir sind in diesem Jahr Dritter geworden hinter St. Georg Meppen und St. Antonius Meppen. St. Georg hat sich im Stechen durchgesetzt und somit seinen Titel verteidigt. Herzlichen Glückwunsch nach Esterfeld.

Zwischenergebnis Stadtmeisterschaft

 

Derzeit liegen wir mit 243 Ringen auf Platz drei der Mannschaftswertung. Es treten noch zwei Mannschaften an.

Unsere besten Schützen waren Helmut Brüggemann, Jürgen Schulte und Werner Tegeder mit jeweils 49 Ringe. Insgesamt haben 15 Schützen Rühle vertreten.

Vereinsmeisterschaft

 

Bei der Stadtmeisterschaft konnten sich drei Schützen bei der Vereinsmeisterschaft verbessern.

Die aktuellen Ergebnisse sind online.

Stadtmeisterschaft KK-Schießen am 23.09.2017

 

Am Samstag von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr ist unser Termin bei der Stadtmeisterschaft im KK-Schießen. Geschossen wird auf dem städtischen Schießstand bei Saal Kamp. Wir hoffen auf eine starke Beteiligung, um ein gutes Mannschaftsergebnis zu erreichen. Derzeit führen die Vereine von St. Antonius Meppen und dem Ausrichter St. Georg Meppen mit jeweils 244 Ringe.

 

Für alle, die an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen: Denkt dran, dass die Ergebnisse auch in die Wertung für den Vereinsmeister eingehen.

Tod unseres Schützenbruders Bernhard Brüggemann

 

Am 11. September 2017 verstarb unser Schützenbruder Bernhard Brüggemann. Am 15. September 2017, 14:30 Uhr findet die Beerdigung auf dem Friedhof in Rühle statt. Die Eucharistiefeier schließt sich in der Pfarrkirche an.

 

Wir als Schützenverein begleiten Bernhard auf seinem letzten Weg und bitten um Eure Teilnahme.

Plakettenschießen und Vereinsmeisterschaft beim Gemeindefest

 

Am 17.09.2017 findet ab 15.00 Uhr das Gemeindefest statt. Neben Tombola, Kinderbelustigung und guter Verpflegung wird dann auch das sechste Plakettenschießen des Jahres im Schießstand von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr stattfinden. 

Plaketteschießen und Vereinsmeisterschaft

 

Am 13.08.2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet das fünfte Plakettenschießen des Jahres im Schießstand statt. 

Bilder vom Schützenfest

 

Die Bilder vom Schützenfest sind online

Geburtstag Wilhelm Sander

 

Am Samstag feierte  Wilhelm Sander seinen 87. Geburtstag, hierzu gratulierten ihm unser Geschäftsführer Hermann Otten und Kommandeur Franz Hüsers und wünschten ihm alles Gute im Namen des Schützenverein Rühle. Wilhelm war 1991 König mit Königin Änne Gebken und zweimal Ehrenherr (1967 und 1984).

Geburtstag Bernhard Brüggemann

 

Am 27. Juli feierte unser Schützenbruder Berhard Brüggemann seinen 93. Geburtstag. Zu diesem Anlass besuchten ihn unser Geschäftsführer Hermann Otten und Kassenwart Hermann Schröer. Sie wünschten ihm Alles Gute für das neue Lebensjahr und überreichten ihm einen Präsentkorb.

Übergabe der Preise des Preisschießens

 

Im Rahmen des Schützenfestes wurde auch in diesem Jahr wieder das Preisschießen durchgeführt. Es konnten tolle Ergebnisse erzielt werden. Insgesamt erhielten 41 Schützinnen und Schützen einen Preis. Besonders erfreulich war es, dass zwei Jungschützen den 2. und 3. Preis erringen konnten und damit einige der "Alten Hasen" ausstechen konnten.

1. Platz: Tobias Bartsch

2. Platz: Jonas Janzen

3. Platz: Jakob Steinkamp

 

Ein großer Dank gilt den Sponsoren, die auch in diesem Jahr wieder tolle Preise gestiftet haben.

v.l.  Jakob Steinkamp, Günther Brink (in Vertretung für Tobias Bartsch), Jonas Janzen

Tim Beerling neuer Schützenkönig in Rühle

Beim 89. Schuss fiel der Adler und Tim Beerling stand als Nachfolger von Dieter Rojer fest. Tim I. konnte sich gegen Philipp Hermes, Daniel Heidemann und Laurenz Muke durchsetzen. Als König wählte er Linda I. Töpker zu seiner Königin.

Antreten in Rühlerfeld

 

Am 2. Juli waren wir bei unserem Bruderverein in Rühlerfeld eingeladen. Wir sind mit 45 Schützen angetreten inklusive Fahnenabordnung und König Dieter II.

Nach dem Marsch durchs festlich geschmückte Dorf feierten wir ein paar Stunden mit den Gastgebern und den anderen Gastvereinen.

Auf- und Abbau für das Schützenfest

 

Wie Hermann Otten am Freitag bei der Mitgliederversammlung gesagt hat, wir sind froh über jede helfende Hand beim Auf- und Abbau. Deshalb sind hier nochmal die Termine:

 

Mittwoch:

17.30 Uhr - Tische und Stühle in der Halle aufstellen

18.00 Uhr - Adlerschießstand wird aufgebaut

 

Sonntag:

10.00 Uhr - Reinigung und Umbau des Festplatzes

 

Dienstag:

11.30 Uhr - Reinigung und Abbau

Geburtstag Hans Aepken

 

Am Samstag 01.07.2017 wurde unser Schützenbruder Hans Aepken 88 Jahre alt. König Dieter II Rojer und Kommandeur Franz Hüsers haben die herzlichsten Glückwünsche im Namen vom Schützenverein Rühle überbracht. Hans war 1977 als Ehrenherr mit Antonia Brink auf dem Thron und jahrelang unser Vereinswirt.

Vereinsmeisterschaft

 

Die aktuellen Ergebnisse sind online.

Mitgliederversammlung 2017

 

Am Freitag um 19.30 Uhr beginnt die Mitgliederversammlung vor dem Schützenfest. Die Tagesordnung findet ihr hier.

Antreten in Rühlerfeld

 

Unser Bruderverein aus Rühlerfeld hat uns zum Schützenfest am kommenden Sonntag eingeladen. Wir treffen uns um 14.30 Uhr bei Theil.

Menschenkicker-Cup - nur noch wenige Plätze frei

 

Für das am Schützenfestsamstag stattfindenden Menschenkickerturnier sind nur noch vier Plätze frei (Stand Montagmorgen).

Jackenbörse

 

Es sind weitere Schützenjacken in unserer Jackenbörse eingestellt worden.

Plaketteschießen und Vereinsmeisterschaft

 

Am 18.06.2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet das vierte Plakettenschießen des Jahres im Schießstand statt. 

Einladungen online

 

Die Einladungen zur Mitgliederversammlung und zum Schützenfest sind online und können auch als PDF-Datei heruntergeladen werden. Auch die Anmeldebedingungen für den Meschenkicker-Cup sind dort zu finden.

Antreten in Rühlermoor

 

Gestern sind wird bei unserem Bruderverein in Rühlermoor angetreten. Aufgrund der Vorgabe des Landes Niedersachsen sind wir in diesem Jahr über Straßen durch das Moor zum Festplatz marschiert. Dank einer kurzen Marschpause war die deutlich längerer Strecke jedoch gut zu bewältigen. König Dieter und sein Thron wurden von ca. 45 Schützenbrübern begleitet.

Jackenbörse

 

Es sind mehrere "neue" gebrauchte Schützenjacken, Hüte und Krawatten in unserer Jackenbörse eingestellt worden.

Antreten beim Schützenfest in Rühlermoor

 

Am Samstag, den 10. Juni, hat uns unser Bruderverein aus Rühlermoor eingeladen. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am "Platz 2" zum Marsch. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

Geburtstag Alois Bahns

 

Am 24. Mai wurde unser Schützenbruder Alois Bahns 85 Jahre alt. Er ist seit 1950 Vereinsmitglied und errang 1972 die Königswürde. Königin war Maria Schröer. Ebenfalls war er zwei Mal Ehrenherr und einmal Thronkellner.

Zu seinem Geburtstag gratulierten ihm unser König Dieter Rojer und Hubert Baalmann im Namen des Vereins.

Geburtstag Franz Lammers

 

Unser Schützenbruder Franz Lammers wurde am 12. Mai 80 Jahre alt. Franz Hüsers und Andreas Borgmann gratulierten ihm recht herzlich im Namen des Schützenvereins. Franz ist seit über fünfzig Jahren Vereinsmitglied und war immer sehr aktiv bei Baumaßnahmen. Er war Ehrenherr mit seiner Frau Christel an der Seite beim Thron Hans-Josef Tegeder (1970) und beim Thron Willi Völlering (1981).

Plaketteschießen und Vereinsmeisterschaft

 

Am 14.05.2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet das dritte Plakettenschießen des Jahres im Schießstand statt. 

Geburtstag Heinrich Leigers

Am 2. Mai wurde Heinrich Leigers 85 Jahre alt. Er  war im Jahr 1985 Thronkellner beim Thron von König Johannes Fehrmann. Ebenso half er beim Hallenbau. Wilhelm Bröker und Christian Lenz haben ihn besucht und im Namen des Schützenvereins gratuliert.

Plaketteschießen und Vereinsmeisterschaft

 

Am 23.04.2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet das zweite Plakettenschießen des Jahres im Schießstand statt. 

Geburtstag Heinrich Baalmann

 

Am 16.04.2017 wurde unser Schützenbruder Heinrich Baalmann 87 Jahre alt. Es gratulierten zu seinen Ehrentag für den Schützenverein Rühle 1930 e.V. unser Seniorenvertreter Wilhelm Bröker und Kommandeur Franz Hüsers. Heinrich ist seit über 57 Jahre Vereinsmitglied und hat jahrelang auf

unseren Schützenfesten den Seniorenwagen an beiden Festtagen gefahren.

Osterfeuer in Rühle

 

In diesem Jahr beginnt das Osterfeuer in Rühle bereits um 18:30 Uhr.

Jubiläumspokalschießen in Bokeloh

 

Am 25.03.2017 waren wir mit acht Schützen zum Jubiläumspokalschießen der Schießsportgruppe Bokeloh. Wir haben drei Teams mit jeweils vier Schützen gebildet, hatten aber nur mäßigen Erfolg.

Tod unseres Schützenbruders Bernhard Landwehr

 

Am 22. März 2017 verstarb unser Schützenbruder Bernhard Landwehr.

Am 27. März 2017 um 14:30 Uhr findet die Beerdigung auf dem Friedhof in Rühle statt. Die Eucharistiefeier schließt sich in der Pfarrkirche an.

Wir als Schützenverein begleiten Bernhard auf seinem letzten Weg und bitten um Eure Teilnahme.

Tod unseres Schützenbruders Bernd Vos

 

Am 16. März 2017 verstarb unser Schützenbruder Bernd Vos. Am 21. März 2017 um 18:30 Uhr findet die Abendmesse mit sich anschließendem Lichtgebet statt.

 

Die Urnenbeisetzung ist am 22. März um 14.30 Uhr auf dem Friedhof in Rühle. Die Eucharistiefeier schließt sich in der Pfarrkirche an.

 

Wir als Schützenverein begleiten Bernd auf seinem letzten Weg und bitten um Eure Teilnahme.

Vergleichsschießen mit Groß Fullen

 

Am 28.03.2017 um 19.30 Uhr treffen wir uns wieder zum jährlichen Vergleichsschießen mit den Schützen des St. Hubertus Fullen. Wir freuen uns auf das Kräftemessen mit dem neuen Stadtmeister im Luftgewehrschießen, in Rühle wird jedoch Kleinkaliber geschossen.

Plaketteschießen und Vereinsmeisterschaft

 

Am 26.03.2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet das erste Plakettenschießen des Jahres im Schießstand statt. Damit beginnt auch die Vereinsmeisterschaft 2017.

Jubiläumspokalschießen in Bokeloh

 

Am 25.03.2017 sind wir zum Jubiläumspokalschießen zum 60-jährigen Bestehen der Schießsportgruppe Bokeloh eingeladen. Wir treten um 14:00 Uhr an.

Endergebnis der Stadtmeisterschaft

 

Wir haben mit einer kleinen Mannschaft von acht Schützen den zehnten Platz mit 239 Ringen erreicht. Unsere besten Schützen waren Jürgen Schulte und Andreas Rojer mit jeweils 49 Ringen.

Stadtmeister in der Mannschaftwertung wurden unsere Nachbarn vom St. Hubertus Fullen mit 247 Ringen, gefolgt vom Titelverteidiger St. Antonius Meppen (246 Ringe) und St. Antonius Apeldorn (245 Ringe).

Stadtmeister in der Einzelwertung ist Sebastian Barloh mit 50/49 von St. Josef Schwefingen-Varloh, den Einschießbecher gewann Erhard Welper aus Fullen (30/50/50/50/47). Allen Siegern einen "Herzlichen Glückwunsch"!

Tod unseres Schützenbruders Heinz Schnieders

 

Am 3. März 2017 verstarb unser Schützenbruder Heinz Schnieders. Am 8. März 2017, 14:30 Uhr findet die Beerdigung auf dem Friedhof in Rühle statt. Die Eucharistiefeier schließt sich in der Pfarrkirche an.

 

Wir als Schützenverein begleiten Heinz auf seinem letzten Weg und bitten um Eure Teilnahme.

Stadtmeisterschaft im LG-Schießen

 

Am 11.03.2017 von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr finden die Stadtmeisterschaften im Luftgewehrschießen statt. Rühle konnte letztes Jahr die „Bronzemedaille“ erringen. Es wäre schön, wenn wir auch dieses Jahr wieder gut abschneiden.

Nachdem zwölf von 16 Mannschaften am letzen Wochenende angetreten sind, führt derzeit St. Hubertus Fullen mit 247 Ringen vor den aktuellen Stadtmeister und Ausrichter St. Antonius Meppen mit 246 Ringen. Dritter ist St. Hubertus Teglingen (243 Ringe). Fünf Schützen haben in der Einzel-Stadtmeisterschaft bisher 50 Ringen geschossen.

Bilder vom Winterfest online

 

Wir haben ein Bilder vom Winterfest hochgeladen. Zu finden sind die hier.

Geburtstag Hans-Hermann Steinkamp

 

Am 31.01.17 wurde unser Schützenbruder Hans-Hermann Steinkamp 80 Jahre alt. Zum Jubeltag gratulierten unser erster Vorsitzender Andreas Steinkamp und Geschäftsführer Hermann Otten und überreichten einen Präsentkorb.

Hans-Hermann ist seit über sechzig Jahren Vereinsmitglied und war 1966 Ehrenherr beim Thron Artur Bartsch.

Geburtstag Hermann Muke

Unser Schützenbruder Hermann Muke wurde in der vergangenen Woche 85 Jahre alt. Hermann ist seit über 66 Jahren Vereinsmitglied und war 1985 Ehrenherr auf dem Thron von Hans Fehrmann. Beim Hallenneubau hat er geholfen. Wilhelm Bröker und Hubert Baalmann haben ihm im Namen der Vereins gratuliert.

Dorfpokalsieger "Felde Föhre"

 

In diesem Jahr haben die Anwohner von "Felde Föhre" den Dorfpokal gewonnen. Auf den Plätzen landeten der "FC Trafo", die "Hubertuskicker" und "Ems Dorf Schmiede Kraft". Bester Einzelschütze war Markus Rojer mit 51,8 Ringen.

Stellvertretend für die Mannschaft übernahm Reinhard Brink den Pokal entgegen. Ab dem nächsten Jahr wird ein neuer Pokal ausgeschossen, der wurde gestern Abend vorgestellt.

Mitgliederversammlung 01/2017

Gestern Abend fand die erste Mitgliederversammlung im Jahre 2017 statt. Nach den Rechenschaftsberichten der Vorstandsmitglieder wurde über das anstehende Winterfest berichtet, dort gibt es noch einige Restkarten. Das Schützenfest im Sommer und die Zukunft der Hubertushalle waren ebenfalls Thema. Der neue Dorfpokalsieger "Felde Föhre", der Vereinsmeister Stefan Brink und die Plazierten und die Ehrenmitglieder wurden am Ende der Versammlung geehrt.

Hier findet ihr einige Bilder.

Geburtstag Heinrich Brink

 

Unser Schützenbruder Heinrich Brink wurde am 13. Januar 89 Jahre alt, im Namen des Schützenvereins gratulierten ihm König Dieter II. Rojer und Kommandeur Franz Hüsers. Heinrich war vor 40 Jahren (1977) Schützenkönig, Königin war Hedwig Aepken. Er war fünf Jahre lang Fahnenträger und 12 Jahre als Beisitzer im Vorstand tätig.

Dorfpokalschießen Hubertuskicker am 14. Januar

 

Am Samstag treffen sich die Hubertuskicker ab 19:30 Uhr zum Dorfpokalschießen. Wir wünschen auch hier den Frauen und Männern "Gut Schuss".

Dorfpokalschießen Felde / Föhre am 13. Januar

 

Am Freitag treffen sich die Anwohnerinnen und Anwohner von Felde / Föhre ab 19:30 Uhr zum Dorfpokalschießen. Wir wünschen "Gut Schuss".

Einladungen des Schützenvereins

 

Die Einladungen zur Mitgliederversammlung und zum Winterfest sind jetzt online.